Gehstöcke

Gehbock
Vierfuß

Gehstöcke sollen eine beim Gehen ein aufrechte Haltung erleichtern, um Folgeschäden im Skelett vermeiden zu können. Um eine optimale Stützfunktion zu erreichen müssen auch Stöcke individuell angepasst werden. 

Auch der richtige Umgang mit einer Gehhilfe muss gelernt sein: Nur Mittel-, Ring- und kleiner Finger umschließen den Griff, Zeigefinger und Daumen berühren ausgestreckt den Griffansatz am Stock. Der Stock soll gleichzeitig mit dem Bein aufgesetzt werden - dazu ist es wichtig, dass das Körpergewicht senkrecht auf den Stock zu lagert.